Willkommen auf den Seiten der Alternative für Deutschland Stadtverband Wunstorf.

Der Stadtverband Wunstorf hat sich am 31.10.2013 gegründet und war damit der erste Stadtverband der
Alternative für Deutschland in Niedersachsen. Der AfD-Stadtverband Wunstorf ist
angetreten, sich auch mit kommunalpolitischen Themen auseinander zu setzen. Nicht jeder in Wunstorf fühlt sich noch durch die alten Parteien vertreten. 
Auf den nachfolgenden Seiten finden sie Informationen zur AfD-Wunstorf, der Kommunal- und Europapolitik, anstehende Termine und Verknüpfungen zu anderen AfD-Verbänden.
Wir bemühen uns diese Seiten aktuell zu halten, bitten aber um Nachsicht wenn es mal nicht geklappt hat. Wir alle sind nur ehrenamtlich tätig.



     

                               AfD Kompakt                                                                                                                  
(Für die aktuelle Ausgabe klicken Sie auf das Logo)        

Alle Ausgaben AfD Kompakt
finden Sie hier        
         

Udo di Fabio
Der Richter der Kanzlerin

Von Wolfram Weimer

Angela Merkels radikale Grenzöffnung ist offenbar ein historischer Rechtsbruch.
Das mit Spannung
erwartete Gutachten des Verfassungsrechtlers Udo di Fabio erschüttert
das politische Berlin.
Ausgerechnet...       (weiter


Stammtisch der AfD:

Derzeit kann die AfD Wunstorf ihren offenen Stammtisch leider nicht anbieten. Grund ist die bewertende Arbeit der Medien, die nicht ihrer Aufgabe der neutralen Berichterstattung nachkommt. Keiner anderen Partei in Deutschland heften sie vor dem Parteinamen ein Attribut an. Hinzu kommen gute Menschen aus der linken Ecke, die ein besonderes Verhältnis zu unserer Demokratie pflegen und sich durch Art der medialen Berichterstattung bestärkt fühlen, Druck auf Wirte aus zu üben. Gaststättenbetreiber sahen sich daher genötigt, keine Zusagen für Räumlichkeiten zu geben, oder sie zogen diese wieder zurück.
Man muss sich schon fragen, wer die Demokratie in unserem Land tatsächlich gefährdet.

Wir werden weiter versuchen Räumlichkeiten zu finden um öffentliche Stammtische anbieten zu können.

AfD - Ergebnisse der Landtagswahlen 2016 in
Baden - Württemberg:          15,1 %
Rheinland - Pfalz:                 12,6 %
Sachsen - Anhalt:                 24,2 %
Mecklenburg-Vorpommern:   20,8 %
Berlin:                                         14,2 %